Es weht ein laues Sommerlüftchen

Mal sind es 30° im Schatten und mal regnet es in Strömen - man könnte meinen, der April dauert neuerdings länger als einen Monat ... Aber es hat auch alles seine positiven Seiten, zumindest für mich als bekennenden Schalliebhaber. Sobald sich draußen wieder die Wolkendecke zusammenzieht packe ich meine liebsten Schals und Tücher wieder heraus, wie zum Beispiel meine neueste Errungenschaft von FRAAS - the scarf company. Die Marke ist seit der Entstehung im Jahr 1880 bekannt für seine sehr hochwertigen und modischen Accessoires sowohl für uns Damen als auch für die Herren der Schöpfung.

Am liebsten kombiniere ich meinen XXL Schal* zu einem sonst sehr dezenten Outfit, das wie man es bereits von mir kennt, aus Basics besteht - der Schal ist also das 'farbenfrohe' Highlight meines Looks, insgesamt ist es natürlich trotzdem ein sehr zurückhaltendes und schlichtes Outfit, aber das bin eben ICH, bunt und extravagant ist so gar nicht mein Stil und man sollte sich mit der Mode die man trägt doch einfach nur wohlfühlen, oder? smiley

0 Kommentare zu Es weht ein laues Sommerlüftchen