Poncho Layering

Wenn der August Herbst spielen will, dann spiele ich halt mit. Layering Looks sind eh meine liebsten. Ponchos eignen sich dafür besonders gut und sind für mich momentan auch die beste Alternative zu sonst eher nicht so schöner Stillmode. Und auch zuhause kuschel ich mich im Herbst und Winter gerne in mehrere Lagen. Longsleeve als Grundlage, Poncho drüber, dazu eine bequeme Jeans und vielleicht noch ein Tuch um. Einen warmen Tee in der Hand, eine Kerze auf dem Tisch neben mir und einen schönen Film anschauen – perfekt. So sah es zumindest die letzten Jahre aus – jetzt mit Baby und bald mit einem Wirbelwind von Kleinkind wird es evtl nicht ganz so ruhig ablaufen, aber trotzdem cozy mit dem richtigen Outfit. Um euch zu zeigen, dass ein Layering Look nicht nur bequem ist, sondern auch casual chic aussehen kann, habe ich mich für den heutigen Look für eine Jeans-Blusen-Poncho-Kombi entschieden die durch die Louis Vuitton Clutch und schicken Ballerina Flats aufgewertet wird. Mittlerweile müsstet ihr gemerkt haben, dass ich seit der Geburt meines Sohnes ein absoluter Fan der Farbe blau bin (übrigens nicht nur bei meinen Outfits, nein, alles muss blau sein, auch zuhause…) und so tauchen natürlich auch in diesem Outfit verschiedene Blauakzente auf die dem Look einen abschließenden Rahmen geben. Ein blauer Bommel an der Clutch, ein blaues Tuch und eine blaue Jeans.

Wenn ich euch mit meinem Look nun auch in Herbst-Vorfreude versetzt habe und ihr euch schon mal die schönsten Poncho Modelle sichern wollt, dann habe ich heute übrigens noch einen Rabattcode über 10% von FRAAS für euch (DearKarL0716 gültig bis 30.09.2016), dort gibt es wunderschöne Ponchos die preislich momentan bei 25€ beginnen (außerhalb der Sale Season bei ca. 50€).

DearKarl

0 Kommentare zu Poncho Layering