Der Mann hinter der Marke

Andreas Schmidt - FRAAS - The Scarf Company


Andreas Schmidt, Geschäftsführer und Brand Manager bei FRAAS, ist – in bester Tradition der Inhaberfamilie – gebürtiger Oberfranke. 1975 in Erlangen geboren, schnupperte er schon von Kindesbeinen an in Form von Ferienjobs in die Welt der textilen Accessoires, und schaute den Webern in der V. FRAAS GmbH über die Schulter. Doch sein Karriereweg war alles andere als „Familien-gegeben“ und führte ihn zuerst einmal weit weg aus Wüstenselbitz - und so sind sowohl seine Rückkehr ins Frankenland als auch die Chance zur Kreierung der Marke FRAAS eine glückliche Fügung sowohl für Andreas Schmidt als auch für V. FRAAS.

Nach dem Abitur studierte er an der Universität Passau Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Marketing, das durch ein Auslandsjahr mit Konzentration auf Marketing und Human Ressource Management an der University of New South Wales in Sydney abgerundet wurde.

Praktische Erfahrungen gewann der Marketingspezialist währenddessen bereits unter anderem im Zentraleinkauf Sportgeräte der Karstadt Quelle AG sowie auch im familieneigenen Unternehmen, wo er sowohl in den Bereichen globales Marketing als auch im Vertrieb der V. FRAAS USA Inc. in New York Praktika absolvierte. Doch der Weg führte wieder weg vom Familienhaus.

Nach Abschluss des Studiums im Jahr 2000 sammelte der passionierte Sportler weitere Erfahrung in den Gebieten Marketing Operations und Produktmanagement bei der Adidas AG. 2002 ergab sich für seine Karriere eine Chance, die er nicht ausschlagen konnte: In den USA übernahm er den freien Posten des Verantwortlichen für Marketing und Vertrieb der V. FRAAS USA Inc.. Vier Jahre lang trieb er den Ausbau des Unternehmens und die Etablierung des Namens V. FRAAS in den USA erfolgreich voran.

Im Oktober 2006 kehrte Andreas Schmidt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern aus New York zurück nach Wüstenselbitz, wo er in den V. FRAAS GmbH Headquarters Germany für globales Marketing und Produktmanagement sowie den Vertrieb in den USA, Kanada und Großbritannien zuständig ist.

Mit dem Brand Management von FRAAS, der Marke des Unternehmens, wartet eine neue spannende Herausforderung auf Andreas Schmidt, der sich darauf freut, zurück in Franken ein ganz neues Kapitel in der mittlerweile über 135-jährigen Geschichte des Unternehmens seiner Familie zu schreiben und darin die Spuren der FRAAS-Distel zu hinterlassen.