Tradition

Tradition: Eine schöne Geschichte

Das Wort Tradition kommt aus dem lateinischen und lässt sich am ehesten mit Überlieferung übersetzen. Bevor Sie wie in der Schule vor Langeweile einnicken: Unsere rasante Unternehmensgeschichte wird Sie aufmuntern. Denn in den 135 Jahren, seit Valentin Fraas die Firma gründete, ist viel passiert.

Die drei Köpfe der langjährigen Tradition sind heute Robert Schmidt als Senior-Chef und Andreas sowie Alexander Schmidt, die in die Fußstapfen ihres Vaters traten und in 5. Familiengeneration die Firma leiten. Ihr Erfolgsgeheimnis? Liegt zum einen am Standort und zum anderen in der Historie. Wüstenselbitz blickt auf 200 Jahre textile Tradition zurück: hier haben Weber schon vor der Industrialisierung am Handwebstuhl Textilien hergestellt. Dieses Wissen wurde über die Jahrhunderte weiterentwickelt und weitergegeben. Als Valentin Fraas 1880 das Unternehmen V. Fraas gründete, hatte er gerade mal zehn Angestellte. Durch viel Fleiß wuchs V. Fraas, und zur Jahrhundertwende waren bereits rund 100 Mitarbeiter beschäftigt.

Das Unternehmen wuchs schnell über seine fränkische Heimat hinaus und entwickelte sich 1982 weiter zum internationalen Produzenten: Niederlassungen in New York, Toronto, London und Hong Kong wurden gegründet. Später folgen Verkaufsbüros in Tschechien, Russland, Polen, Japan und Korea.

Denn etwas Entscheidendes haben wir erkannt: Tradition kann nur überleben, wenn auch neues Wissen dazu kommt und man sich dem Neuen niemals verschließt. Der Wissensdurst und das Fernweh der beiden Junior Chefs Andreas und Alexander fand im internationalen Unternehmen einen idealen Nährboden. So eröffnete 2005 als logische Konsequenz des Fortschritts der erste FRAAS-Shop Deutschlands in Berlin, gleichzeitig feierte das Unternehmen sein 125-jähriges Firmenjubiläum. Im Jahr darauf standen fünf weitere FRAAS Stores in Deutschland auf dem Stundenplan, plus der neue Internetauftritt FRAAS.com mit Online-Shop.

Heute setzt FRAAS auf den perfekten Mix aus erprobten Qualitätsstandards, Trends, nachhaltiger Produktion und frischen Ideen: Schals sind einfach unsere Welt.