Karriere

Career

Stellenangebote Stellenangebote Stellenangebote

Alles, was man mit Leidenschaft und gerne tut, macht man gut. Wir bei FRAAS stellen seit 1880 in Familientradition hochwertige Schals her, in denen man sich nicht nur perfekt angezogen und aufgehoben fühlt, sondern auch unsere besondere Liebe zum Detail spürt. Unsere weltweit 600 Mitarbeiter - 300 davon an den Standorten in Deutschland- sind unsere wichtigsten Ressourcen und die wesentliche Grundlage unseres Erfolgs. Wenn Sie ein Teil von dieser Passion sein möchten, freuen wir uns auf Sie und Ihre Bewerbung. Alles, was man mit Leidenschaft und gerne tut, macht man gut. Wir bei FRAAS stellen seit 1880 in Familientradition hochwertige Schals her, in denen man sich nicht nur perfekt angezogen und aufgehoben fühlt, sondern auch unsere besondere Liebe zum Detail spürt. Unsere weltweit 600 Mitarbeiter - 300 davon an den Standorten in Deutschland- sind unsere wichtigsten Ressourcen und die wesentliche Grundlage unseres Erfolgs. Wenn Sie ein Teil von dieser Passion sein möchten, freuen wir uns auf Sie und Ihre Bewerbung. Alles, was man mit Leidenschaft und gerne tut, macht man gut. Wir bei FRAAS stellen seit 1880 in Familientradition hochwertige Schals her, in denen man sich nicht nur perfekt angezogen und aufgehoben fühlt, sondern auch unsere besondere Liebe zum Detail spürt. Unsere weltweit 600 Mitarbeiter - 300 davon an den Standorten in Deutschland- sind unsere wichtigsten Ressourcen und die wesentliche Grundlage unseres Erfolgs. Wenn Sie ein Teil von dieser Passion sein möchten, freuen wir uns auf Sie und Ihre Bewerbung.

TEXTILDESIGNER / PRODUKTMANAGER (M/W)

Am Standort Wüstenselbitz/Helmbrechts suchen wir ab sofort einen Textildesigner / Produktmanager (m/w).

Ihre Aufgaben:
• Regelmäßiger Trend Research in allen relevanten Kanälen
• Mitarbeit bei der Erstellung der saisonalen Trend- und Farbkonzepte für die FRAAS Kollektion
• Entwerfen, Kolorieren und Ausarbeiten der FRAAS und FRAAS Signature Kollektion in verschiedensten Techniken und Qualitäten
• Proaktive Anregung und Entwicklung neuer Qualitäten und Accessoire-Trends
• Ausarbeiten der technischen Spezifikation für Druck-, Web- (Schaft- und Jacquard) und Strickartikel und Übergabe dieser Infos an unsere Lieferanten
• Kontrolle und Freigabe der ersten Proto-Muster sowie Überwachung der Muster bis zum produktionsfertigen Style
• Regelmäßige Korrespondenz mit Lieferanten zur Sicherstellung der termingerechten Entwicklung der Kollektion
• Stammdatenerstellung und Pflege der Style-Daten im hauseigenen PDM System
• Präsentation der FRAAS Kollektion bei verschiedenen Meetings
• Unterstützung von Marketing und relevanten Merchandising Themen

Ihr Profil:
• Textile Ausbildung oder Studium im Design (Textil) oder Gestaltung (Textil)
• Routiniertes Arbeiten mit der Adobe Creative Suite (Photoshop, Illustrator, Triadem) und gängigen MS-Office-Programmen
• Sicherer Umgang in englischer Sprache in Wort und Schrift
• Trendbewusstsein, Kreativität und Leidenschaft an Mode
• Hohes Maß an Eigeninitiative sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit
• Flexibilität und Reisefreudigkeit

MODEBERATER (M/W) ALS AUSHILFE

Für unseren FRAAS Store in Dresden suchen wir ab sofort in Teilzeit mit 45 Stunden/Monat einen Modeberater (m/w) als Aushilfe.

Ihre Aufgaben: Als Modeberater (m/w) übernehmen Sie die Beratung und den Verkauf unserer FRAAS Produkte, die Waren- bzw. Themenpräsentation auf der Fläche und das Nachfüllen von Ware.

Ihr Profil: Sie (m/w) verfügen über Erfahrung im textilen Einzelhandel. Eine selbständige, strukturierte Arbeitsweise, ein gepflegtes, freundliches Auftreten und Freude im Umgang mit Kunden werden vorausgesetzt. Einsatzbereitschaft und Interesse an der Gestaltung und Weiterentwicklung unseres Stores runden Ihr Profil ab. Sehr gute Deutschkenntnisse sind erforderlich.

TEXTILDESIGNER / PRODUKTMANAGER (M/W)

Am Standort Wüstenselbitz/Helmbrechts suchen wir ab sofort einen Textildesigner / Produktmanager (m/w).

Ihre Aufgaben:
• Regelmäßiger Trend Research in allen relevanten Kanälen
• Mitarbeit bei der Erstellung der saisonalen Trend- und Farbkonzepte für die FRAAS Kollektion
• Entwerfen, Kolorieren und Ausarbeiten der FRAAS und FRAAS Signature Kollektion in verschiedensten Techniken und Qualitäten
• Proaktive Anregung und Entwicklung neuer Qualitäten und Accessoire-Trends
• Ausarbeiten der technischen Spezifikation für Druck-, Web- (Schaft- und Jacquard) und Strickartikel und Übergabe dieser Infos an unsere Lieferanten
• Kontrolle und Freigabe der ersten Proto-Muster sowie Überwachung der Muster bis zum produktionsfertigen Style
• Regelmäßige Korrespondenz mit Lieferanten zur Sicherstellung der termingerechten Entwicklung der Kollektion
• Stammdatenerstellung und Pflege der Style-Daten im hauseigenen PDM System
• Präsentation der FRAAS Kollektion bei verschiedenen Meetings
• Unterstützung von Marketing und relevanten Merchandising Themen

Ihr Profil:
• Textile Ausbildung oder Studium im Design (Textil) oder Gestaltung (Textil)
• Routiniertes Arbeiten mit der Adobe Creative Suite (Photoshop, Illustrator, Triadem) und gängigen MS-Office-Programmen
• Sicherer Umgang in englischer Sprache in Wort und Schrift
• Trendbewusstsein, Kreativität und Leidenschaft an Mode
• Hohes Maß an Eigeninitiative sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit
• Flexibilität und Reisefreudigkeit

MODEBERATER (M/W) ALS AUSHILFE

Für unseren FRAAS Store in Dresden suchen wir ab sofort in Teilzeit mit 45 Stunden/Monat einen Modeberater (m/w) als Aushilfe.

Ihre Aufgaben: Als Modeberater (m/w) übernehmen Sie die Beratung und den Verkauf unserer FRAAS Produkte, die Waren- bzw. Themenpräsentation auf der Fläche und das Nachfüllen von Ware.

Ihr Profil: Sie (m/w) verfügen über Erfahrung im textilen Einzelhandel. Eine selbständige, strukturierte Arbeitsweise, ein gepflegtes, freundliches Auftreten und Freude im Umgang mit Kunden werden vorausgesetzt. Einsatzbereitschaft und Interesse an der Gestaltung und Weiterentwicklung unseres Stores runden Ihr Profil ab. Sehr gute Deutschkenntnisse sind erforderlich.

TEXTILDESIGNER / PRODUKTMANAGER (M/W)

Am Standort Wüstenselbitz/Helmbrechts suchen wir ab sofort einen Textildesigner / Produktmanager (m/w).

Ihre Aufgaben:
• Regelmäßiger Trend Research in allen relevanten Kanälen
• Mitarbeit bei der Erstellung der saisonalen Trend- und Farbkonzepte für die FRAAS Kollektion
• Entwerfen, Kolorieren und Ausarbeiten der FRAAS und FRAAS Signature Kollektion in verschiedensten Techniken und Qualitäten
• Proaktive Anregung und Entwicklung neuer Qualitäten und Accessoire-Trends
• Ausarbeiten der technischen Spezifikation für Druck-, Web- (Schaft- und Jacquard) und Strickartikel und Übergabe dieser Infos an unsere Lieferanten
• Kontrolle und Freigabe der ersten Proto-Muster sowie Überwachung der Muster bis zum produktionsfertigen Style
• Regelmäßige Korrespondenz mit Lieferanten zur Sicherstellung der termingerechten Entwicklung der Kollektion
• Stammdatenerstellung und Pflege der Style-Daten im hauseigenen PDM System
• Präsentation der FRAAS Kollektion bei verschiedenen Meetings
• Unterstützung von Marketing und relevanten Merchandising Themen

Ihr Profil:
• Textile Ausbildung oder Studium im Design (Textil) oder Gestaltung (Textil)
• Routiniertes Arbeiten mit der Adobe Creative Suite (Photoshop, Illustrator, Triadem) und gängigen MS-Office-Programmen
• Sicherer Umgang in englischer Sprache in Wort und Schrift
• Trendbewusstsein, Kreativität und Leidenschaft an Mode
• Hohes Maß an Eigeninitiative sowie Kommunikations- und Teamfähigkeit
• Flexibilität und Reisefreudigkeit

MODEBERATER (M/W) ALS AUSHILFE

Für unseren FRAAS Store in Dresden suchen wir ab sofort in Teilzeit mit 45 Stunden/Monat einen Modeberater (m/w) als Aushilfe.

Ihre Aufgaben: Als Modeberater (m/w) übernehmen Sie die Beratung und den Verkauf unserer FRAAS Produkte, die Waren- bzw. Themenpräsentation auf der Fläche und das Nachfüllen von Ware.

Ihr Profil: Sie (m/w) verfügen über Erfahrung im textilen Einzelhandel. Eine selbständige, strukturierte Arbeitsweise, ein gepflegtes, freundliches Auftreten und Freude im Umgang mit Kunden werden vorausgesetzt. Einsatzbereitschaft und Interesse an der Gestaltung und Weiterentwicklung unseres Stores runden Ihr Profil ab. Sehr gute Deutschkenntnisse sind erforderlich.

Als weltweit führender Hersteller von textilen Accessoires legen wir großen Wert auf eine hochwertige Ausbildung. Wir bieten Ihnen einen perfekten Einstieg und eine berufliche Perspektive in unterschiedlichen Berufsbranchen. Zu Beginn der Ausbildung 2019 suchen wir am Standort Wüstenselbitz/Helmbrechts: Als weltweit führender Hersteller von textilen Accessoires legen wir großen Wert auf eine hochwertige Ausbildung. Wir bieten Ihnen einen perfekten Einstieg und eine berufliche Perspektive in unterschiedlichen Berufsbranchen. Zu Beginn der Ausbildung 2019 suchen wir am Standort Wüstenselbitz/Helmbrechts: Als weltweit führender Hersteller von textilen Accessoires legen wir großen Wert auf eine hochwertige Ausbildung. Wir bieten Ihnen einen perfekten Einstieg und eine berufliche Perspektive in unterschiedlichen Berufsbranchen. Zu Beginn der Ausbildung 2019 suchen wir am Standort Wüstenselbitz/Helmbrechts:

INDUSTRIEKAUFMANN (M/W)

Ein breit gefächerter Aufgabenbereich auf allen betriebswirtschaftlichen Ebenen erwartet Dich. Je nach Abteilung, die Du während Deiner Ausbildung durchläufst, erhältst Du einen Einblick in die vielfältige Organisation integrativer Unternehmensprozesse und wirst mit jeweiligen Fachaufgaben betreut. Marketingaktivitäten können hierbei genau wie das Abwickeln und Überwachen verschiedener Produktionsabläufe oder intensiver Kunden- oder Lieferantenkontakt auf dem „Stundenplan“ stehen. Aufgrund der Vielzahl der Aufgabengebiete ist das Anforderungsprofil der Industriekaufleute entsprechend anspruchsvoll. So muss das genaue und gründliche Arbeiten ebenso beherrscht werden, wie das Organisieren und Kalkulieren. Gute Fremdsprachenkenntnisse sind Grundvoraussetzung. Als kontaktfreudige und aufgeschlossene Person mit einem Händchen für Zahlen und Fakten könnte die Ausbildung zum Industriekaufmann m/w genau das Richtige für Dich sein.

INFORMATIKKAUFMANN (M/W)

Als Informatikkaufmann m/w vereinst Du nach erfolgreichem Abschluss Deiner Ausbildung kaufmännisches Wissen und technische IT-Fähigkeiten. Aufgabe ist es, sämtliche Geschäfts- und Kommunikationsprozesse aufrecht zu erhalten und gegebenenfalls schneller, effizienter und anwenderfreundlicher zu machen. Die Planung, Bereitstellung, Anpassung und Konzeption von Informations- und Telekommunikationstechniksystemen gehört genau wie die Analyse, Beseitigung und Vermeidung von Störungen an Soft- und Hardware zum Jobprofil. Du berätst und unterstützt die einzelnen Fachabteilungen beim Einsatz von Anwendungssystemen. Darüber hinaus übernimmst Du die Anwenderbetreuung vor Ort und bist für die Wartung und Installation von IT-Systemen zuständig. Gezielte Trainingsmaßnahmen und spannende Projekte helfen Dir, ein breites IT und betriebswirtschaftliches Wissen zu erlangen. Technischer Sachverstand ist genauso gefragt wie kaufmännisches Denken. Eine generelle Affinität zu Computern und deren Bestandteilen, Kommunikationsstärke und analytisches Denken, aber auch grundlegendes Interesse an innerbetrieblichen Prozessen stellt eine gute Basis für den Start als Informatikkaufmann m/w dar.

PRODUKTVEREDLER (M/W) TEXTIL

Die Veredelung des Rohgewebes ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Qualitätsvorsprungs. Erst hier wird der Schal zum Schal. Die Rohware wird gefärbt, gewaschen, gewalkt, nassverstrichen, gespannt, getrocknet, weichgemacht, gerauht, geschert, gepresst, dekatiert, gebürstet und mehr. Als Produktveredler m/w Textil arbeitest Du im Team an einer permanenten Verbesserung unserer Materialien. Die Ausbildung umfasst das Erlernen und das Kontrollieren von textilen Veredlungsprozessen, das Prüfen von Kenndaten und das Kennenlernen der Beschaffenheit verschiedener Textilstoffe. Das Einrichten, Bedienen und Überwachen von Maschinen gehört neben der computerunterstützten Berechnung chemisch-technischer Zusammensetzungen zu Deinem Arbeitsalltag. Dein Gespür für beste Qualität, aber auch die Begeisterung für Technik sind Dein Markenzeichen. Du interessierst Dich für chemische Zusammensetzungen und physikalische Zusammenhänge genauso wie für textile Materialien. Als Produktveredler m/w Textil darfst Du unseren Accessoires den letzten Schliff verpassen.

PRODUKTIONSMECHANIKER (M/W) TEXTIL

Elf Arbeitsschritte werden benötigt, um einen Schal von einem dünnen Faden in einen modischen Hals-Schmeichler zu verwandeln. In unserer vollstufigen Produktion werden jährlich 10 bis 12 Millionen Schals und weitere textile Accessoires wie Tücher, Plaids, Mützen und Handschuhe hergestellt. Damit dies reibungslos geschieht, stellen unsere Produktionsmechaniker m/w Textil die voll- oder teilautomatisierten Produktionsmaschinen und -anlagen exakt ein. Sie nehmen die Anlagen in Betrieb, überwachen, warten, pflegen, reparieren sie und organisieren den Materialfluss. Das Erlernen von textilen Fertigungstechniken ist dabei genauso Ausbildungsbestandteil wie die Durchführung von Prüfungen und das Einstellen und Umrüsten der Produktionsmaschinen. Handwerkliche Geschicklichkeit und die Freude an der Technik zeichnen Dich aus? Zudem interessierst du Dich für unsere branchenspezifischen Fertigungstechniken und unsere unternehmensinternen Arbeitsabläufe? Wenn Du das alles mit Ja beantworten kannst, dann haben wir für Dich einen freien Platz in unseren Produktionshallen.

PRODUKTGESTALTER (M/W) TEXTIL

Unser Design-Team arbeitet von Wüstenselbitz, New York, Düsseldorf und Shanghai aus. Marktnähe und technische Professionalität kennzeichnen die Design- und Entwicklungsarbeit für jährlich 500-700 neue Artikel. Unsere Designer / innen und Produktgestalter/ innen Textil erstellen eigene Designs oder kundenvorgegebene Entwürfe für Web-, Raschel- und Strickaccessoires. Dabei berücksichtigen sie neben kreativer Designvorstellungen auch die wirtschaftliche Rentabilität und die technische Produzierbarkeit. Die Ausbildung zum Produktgestalter m / w Textil umfasst die Aneignung von Konstruktionstechniken, das Entwickeln und Entwerfen von Designs und die produktionstechnische Umsetzung. Das Einbringen innovativer und trendgerechter Ideen in die Gestaltung ansprechender Accessoires, aber auch das Arbeiten unter Vorgaben und der sichere Umgang mit Kunden sollten für Dich leicht zu bewältigen sein.

INDUSTRIEKAUFMANN (M/W)

Ein breit gefächerter Aufgabenbereich auf allen betriebswirtschaftlichen Ebenen erwartet Dich. Je nach Abteilung, die Du während Deiner Ausbildung durchläufst, erhältst Du einen Einblick in die vielfältige Organisation integrativer Unternehmensprozesse und wirst mit jeweiligen Fachaufgaben betreut. Marketingaktivitäten können hierbei genau wie das Abwickeln und Überwachen verschiedener Produktionsabläufe oder intensiver Kunden- oder Lieferantenkontakt auf dem „Stundenplan“ stehen. Aufgrund der Vielzahl der Aufgabengebiete ist das Anforderungsprofil der Industriekaufleute entsprechend anspruchsvoll. So muss das genaue und gründliche Arbeiten ebenso beherrscht werden, wie das Organisieren und Kalkulieren. Gute Fremdsprachenkenntnisse sind Grundvoraussetzung. Als kontaktfreudige und aufgeschlossene Person mit einem Händchen für Zahlen und Fakten könnte die Ausbildung zum Industriekaufmann m/w genau das Richtige für Dich sein.

INFORMATIKKAUFMANN (M/W)

Als Informatikkaufmann m/w vereinst Du nach erfolgreichem Abschluss Deiner Ausbildung kaufmännisches Wissen und technische IT-Fähigkeiten. Aufgabe ist es, sämtliche Geschäfts- und Kommunikationsprozesse aufrecht zu erhalten und gegebenenfalls schneller, effizienter und anwenderfreundlicher zu machen. Die Planung, Bereitstellung, Anpassung und Konzeption von Informations- und Telekommunikationstechniksystemen gehört genau wie die Analyse, Beseitigung und Vermeidung von Störungen an Soft- und Hardware zum Jobprofil. Du berätst und unterstützt die einzelnen Fachabteilungen beim Einsatz von Anwendungssystemen. Darüber hinaus übernimmst Du die Anwenderbetreuung vor Ort und bist für die Wartung und Installation von IT-Systemen zuständig. Gezielte Trainingsmaßnahmen und spannende Projekte helfen Dir, ein breites IT und betriebswirtschaftliches Wissen zu erlangen. Technischer Sachverstand ist genauso gefragt wie kaufmännisches Denken. Eine generelle Affinität zu Computern und deren Bestandteilen, Kommunikationsstärke und analytisches Denken, aber auch grundlegendes Interesse an innerbetrieblichen Prozessen stellt eine gute Basis für den Start als Informatikkaufmann m/w dar.

PRODUKTVEREDLER (M/W) TEXTIL

Die Veredelung des Rohgewebes ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Qualitätsvorsprungs. Erst hier wird der Schal zum Schal. Die Rohware wird gefärbt, gewaschen, gewalkt, nassverstrichen, gespannt, getrocknet, weichgemacht, gerauht, geschert, gepresst, dekatiert, gebürstet und mehr. Als Produktveredler m/w Textil arbeitest Du im Team an einer permanenten Verbesserung unserer Materialien. Die Ausbildung umfasst das Erlernen und das Kontrollieren von textilen Veredlungsprozessen, das Prüfen von Kenndaten und das Kennenlernen der Beschaffenheit verschiedener Textilstoffe. Das Einrichten, Bedienen und Überwachen von Maschinen gehört neben der computerunterstützten Berechnung chemisch-technischer Zusammensetzungen zu Deinem Arbeitsalltag. Dein Gespür für beste Qualität, aber auch die Begeisterung für Technik sind Dein Markenzeichen. Du interessierst Dich für chemische Zusammensetzungen und physikalische Zusammenhänge genauso wie für textile Materialien. Als Produktveredler m/w Textil darfst Du unseren Accessoires den letzten Schliff verpassen.

PRODUKTIONSMECHANIKER (M/W) TEXTIL

Elf Arbeitsschritte werden benötigt, um einen Schal von einem dünnen Faden in einen modischen Hals-Schmeichler zu verwandeln. In unserer vollstufigen Produktion werden jährlich 10 bis 12 Millionen Schals und weitere textile Accessoires wie Tücher, Plaids, Mützen und Handschuhe hergestellt. Damit dies reibungslos geschieht, stellen unsere Produktionsmechaniker m/w Textil die voll- oder teilautomatisierten Produktionsmaschinen und -anlagen exakt ein. Sie nehmen die Anlagen in Betrieb, überwachen, warten, pflegen, reparieren sie und organisieren den Materialfluss. Das Erlernen von textilen Fertigungstechniken ist dabei genauso Ausbildungsbestandteil wie die Durchführung von Prüfungen und das Einstellen und Umrüsten der Produktionsmaschinen. Handwerkliche Geschicklichkeit und die Freude an der Technik zeichnen Dich aus? Zudem interessierst du Dich für unsere branchenspezifischen Fertigungstechniken und unsere unternehmensinternen Arbeitsabläufe? Wenn Du das alles mit Ja beantworten kannst, dann haben wir für Dich einen freien Platz in unseren Produktionshallen.

PRODUKTGESTALTER (M/W) TEXTIL

Unser Design-Team arbeitet von Wüstenselbitz, New York, Düsseldorf und Shanghai aus. Marktnähe und technische Professionalität kennzeichnen die Design- und Entwicklungsarbeit für jährlich 500-700 neue Artikel. Unsere Designer / innen und Produktgestalter/ innen Textil erstellen eigene Designs oder kundenvorgegebene Entwürfe für Web-, Raschel- und Strickaccessoires. Dabei berücksichtigen sie neben kreativer Designvorstellungen auch die wirtschaftliche Rentabilität und die technische Produzierbarkeit. Die Ausbildung zum Produktgestalter m / w Textil umfasst die Aneignung von Konstruktionstechniken, das Entwickeln und Entwerfen von Designs und die produktionstechnische Umsetzung. Das Einbringen innovativer und trendgerechter Ideen in die Gestaltung ansprechender Accessoires, aber auch das Arbeiten unter Vorgaben und der sichere Umgang mit Kunden sollten für Dich leicht zu bewältigen sein.

INDUSTRIEKAUFMANN (M/W)

Ein breit gefächerter Aufgabenbereich auf allen betriebswirtschaftlichen Ebenen erwartet Dich. Je nach Abteilung, die Du während Deiner Ausbildung durchläufst, erhältst Du einen Einblick in die vielfältige Organisation integrativer Unternehmensprozesse und wirst mit jeweiligen Fachaufgaben betreut. Marketingaktivitäten können hierbei genau wie das Abwickeln und Überwachen verschiedener Produktionsabläufe oder intensiver Kunden- oder Lieferantenkontakt auf dem „Stundenplan“ stehen. Aufgrund der Vielzahl der Aufgabengebiete ist das Anforderungsprofil der Industriekaufleute entsprechend anspruchsvoll. So muss das genaue und gründliche Arbeiten ebenso beherrscht werden, wie das Organisieren und Kalkulieren. Gute Fremdsprachenkenntnisse sind Grundvoraussetzung. Als kontaktfreudige und aufgeschlossene Person mit einem Händchen für Zahlen und Fakten könnte die Ausbildung zum Industriekaufmann m/w genau das Richtige für Dich sein.

INFORMATIKKAUFMANN (M/W)

Als Informatikkaufmann m/w vereinst Du nach erfolgreichem Abschluss Deiner Ausbildung kaufmännisches Wissen und technische IT-Fähigkeiten. Aufgabe ist es, sämtliche Geschäfts- und Kommunikationsprozesse aufrecht zu erhalten und gegebenenfalls schneller, effizienter und anwenderfreundlicher zu machen. Die Planung, Bereitstellung, Anpassung und Konzeption von Informations- und Telekommunikationstechniksystemen gehört genau wie die Analyse, Beseitigung und Vermeidung von Störungen an Soft- und Hardware zum Jobprofil. Du berätst und unterstützt die einzelnen Fachabteilungen beim Einsatz von Anwendungssystemen. Darüber hinaus übernimmst Du die Anwenderbetreuung vor Ort und bist für die Wartung und Installation von IT-Systemen zuständig. Gezielte Trainingsmaßnahmen und spannende Projekte helfen Dir, ein breites IT und betriebswirtschaftliches Wissen zu erlangen. Technischer Sachverstand ist genauso gefragt wie kaufmännisches Denken. Eine generelle Affinität zu Computern und deren Bestandteilen, Kommunikationsstärke und analytisches Denken, aber auch grundlegendes Interesse an innerbetrieblichen Prozessen stellt eine gute Basis für den Start als Informatikkaufmann m/w dar.

PRODUKTVEREDLER (M/W) TEXTIL

Die Veredelung des Rohgewebes ist ein wesentlicher Bestandteil unseres Qualitätsvorsprungs. Erst hier wird der Schal zum Schal. Die Rohware wird gefärbt, gewaschen, gewalkt, nassverstrichen, gespannt, getrocknet, weichgemacht, gerauht, geschert, gepresst, dekatiert, gebürstet und mehr. Als Produktveredler m/w Textil arbeitest Du im Team an einer permanenten Verbesserung unserer Materialien. Die Ausbildung umfasst das Erlernen und das Kontrollieren von textilen Veredlungsprozessen, das Prüfen von Kenndaten und das Kennenlernen der Beschaffenheit verschiedener Textilstoffe. Das Einrichten, Bedienen und Überwachen von Maschinen gehört neben der computerunterstützten Berechnung chemisch-technischer Zusammensetzungen zu Deinem Arbeitsalltag. Dein Gespür für beste Qualität, aber auch die Begeisterung für Technik sind Dein Markenzeichen. Du interessierst Dich für chemische Zusammensetzungen und physikalische Zusammenhänge genauso wie für textile Materialien. Als Produktveredler m/w Textil darfst Du unseren Accessoires den letzten Schliff verpassen.

PRODUKTIONSMECHANIKER (M/W) TEXTIL

Elf Arbeitsschritte werden benötigt, um einen Schal von einem dünnen Faden in einen modischen Hals-Schmeichler zu verwandeln. In unserer vollstufigen Produktion werden jährlich 10 bis 12 Millionen Schals und weitere textile Accessoires wie Tücher, Plaids, Mützen und Handschuhe hergestellt. Damit dies reibungslos geschieht, stellen unsere Produktionsmechaniker m/w Textil die voll- oder teilautomatisierten Produktionsmaschinen und -anlagen exakt ein. Sie nehmen die Anlagen in Betrieb, überwachen, warten, pflegen, reparieren sie und organisieren den Materialfluss. Das Erlernen von textilen Fertigungstechniken ist dabei genauso Ausbildungsbestandteil wie die Durchführung von Prüfungen und das Einstellen und Umrüsten der Produktionsmaschinen. Handwerkliche Geschicklichkeit und die Freude an der Technik zeichnen Dich aus? Zudem interessierst du Dich für unsere branchenspezifischen Fertigungstechniken und unsere unternehmensinternen Arbeitsabläufe? Wenn Du das alles mit Ja beantworten kannst, dann haben wir für Dich einen freien Platz in unseren Produktionshallen.

PRODUKTGESTALTER (M/W) TEXTIL

Unser Design-Team arbeitet von Wüstenselbitz, New York, Düsseldorf und Shanghai aus. Marktnähe und technische Professionalität kennzeichnen die Design- und Entwicklungsarbeit für jährlich 500-700 neue Artikel. Unsere Designer / innen und Produktgestalter/ innen Textil erstellen eigene Designs oder kundenvorgegebene Entwürfe für Web-, Raschel- und Strickaccessoires. Dabei berücksichtigen sie neben kreativer Designvorstellungen auch die wirtschaftliche Rentabilität und die technische Produzierbarkeit. Die Ausbildung zum Produktgestalter m / w Textil umfasst die Aneignung von Konstruktionstechniken, das Entwickeln und Entwerfen von Designs und die produktionstechnische Umsetzung. Das Einbringen innovativer und trendgerechter Ideen in die Gestaltung ansprechender Accessoires, aber auch das Arbeiten unter Vorgaben und der sichere Umgang mit Kunden sollten für Dich leicht zu bewältigen sein.