Kaschmirschal

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 6
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1 von 6

Pure Eleganz: Ein Kaschmirschal für Damen und Herren

Ein Schal aus Kaschmir veredelt Ihren Look stimmig und schenkt Ihnen Wärme an kalten Tagen. In luftiger Variante ist ein Tuch aus Kaschmir hingegen Ihr liebstes Accessoire im Sommer. Das Qualitätsmaterial begeistert in verschiedenen Facetten, wie unser Angebot von Kaschmirschals, -stolen und -tüchern zeigt.

Wertvoller Kaschmir-Lieferant: Die Kaschmirziege

Kaschmir ist ein Material für Kleidung und Accessoires, das nicht umsonst als hochwertig und besonders elegant bezeichnet wird. Ein angenehmes Hautgefühl ist dem Träger oder der Trägerin von Kaschmirschal und Dreieckstuch gewiss. Das Material hat einen tierischen Ursprung und wird von dem zartfeinen Unterhaar der Kaschmirziege gewonnen. Seit über 1.000 Jahren wird das Haar der Ziege zu Textilien verarbeitet. Die Region Kaschmir verlieh sowohl der Kaschmirziege als auch dem späteren Textilmaterial den bekannten Namen. Die Himalaya-Region befindet sich zwischen Indien, China und Pakistan.

Darum lieben wir Kaschmir!

Die hohe Qualität von Kaschmir ergibt sich aus den besonders weichen und feinen Haaren der Kaschmirziege. Dieses angenehme Hautgefühl geht auch nach der Verarbeitung zu Textilien nicht verloren – im Gegenteil! Der Prozess durchläuft drei Schritte, durch die nur die besten Fasern ihren Weg ins fertige Produkt finden. Zunächst wird das Fell der Tiere Ende des Winters ausgekämmt, anschließend farblich sortiert und gewaschen. Schlussendlich trennen die Produzenten das Deck- vom Unterhaar und nutzen lediglich das samtweiche Unterhaar für die Weiterverarbeitung.

Kaschmir trumpft durch die wasserabweisenden Eigenschaften gegen einzelne Regentropfen, aber auch körperlichen Schweiß auf, dessen Feuchtigkeit gleich nach außen geleitet wird. So kommen Sie an wärmeren Tagen bei einem Kaschmirschal nicht ins Schwitzen. Weiterhin bietet Kaschmir eine wunderbare Wärmedämmung. Das Material schenkt Wärme, auch wenn es sich leicht anfühlt und somit kaum Gewicht auf Ihren Schultern verursacht. Schlussendlich ist Kaschmir schmutzabweisend und geruchsneutral. Freuen Sie sich bei einem Kaschmirschal auf Qualität, die Sie nicht im Stich lässt!

Tragevarianten von Kaschmir: Stola, Schal oder Tuch?

Ein Kaschmirschal ist nicht nur in allen möglichen Farben, sondern auch verschiedenen Formen erhältlich. Das macht ihn zum Universalbegleiter für Ihre privaten, geschäftlichen und besonderen Anlässe.

  • Kaschmirstola: Eine opulente Stola zieht alle Blicke auf sich und gestaltet sich als aparte Alternative zum schmalen Damenschal aus Kaschmir. Ihr weiterer Vorteil: Sie können die Stola wärmend als Schal oder locker als Poncho-Ersatz tragen.
  • Kaschmir als Dreieckstuch: So wird Kaschmir im Nu zum schicken und eleganten Begleiter zum Dinner, ins Theater oder zum nächsten Business-Meeting. Unaufdringlich fügt sich ein Dreieckstuch aus Kaschmir in Ihr modisches Gesamtbild ein.
  • Schmaler Schal aus Kaschmir: Ein schmaler Kaschmirschal für Herren oder Damen zeigt sich modern und attraktiv im Business-Stil. Auch an kühlen Herbsttagen bietet er eine angenehme Wärme.
  • XXL-Kaschmirschal: Lässig und bequem im Alltag lässt sich ein XXL-Kaschmirschal vor allem im Winter tragen. Er spendet Wärme und sorgt auf den ersten Blick für ein gemütliches Erscheinungsbild. Sowohl ein Herrenschal aus Kaschmir als auch die Damenvariante punktet in XXL-Größe.
  • Leichtes Tuch aus Kaschmir: Auch im Sommer sollten Sie Kaschmir keineswegs aus dem Kleiderschrank verbannen! Ein Kaschmirtuch in hellen Farben wie Rosa, Pastellblau oder Weiß rundet den luftig-leichten Sommerlook ab. Und wenn es doch einmal zu warm werden sollte, können Sie das Kaschmirtuch sogar als auffälligen Haarschmuck zweckentfremden.

Kaschmir-Qualität in allen Farben des Regenbogens

Ein Kaschmirschal für Damen oder Herren kann so einiges sein, aber nicht langweilig! Die natürlichen Farben von Kaschmir sind Weiß, Grau, Braun und Schwarz. Tragen Sie Ihren Schal aus Kaschmir in diesen Farben, wenn Sie ein schlichtes Outfit ebenso schlicht vollenden möchten. Ist Ihre Absicht, einen Hingucker zu kreieren, sollten Sie auf einen Kaschmirschal in Rot oder Blau vertrauen. Auch gemusterte Varianten, beispielsweise ein floral-buntes Dreieckstuch aus Kaschmir, sind hierfür geeignet. Zieht es Sie hingegen zu den Naturfarben, sind Kaschmirschals in Beige, Braun, Dunkelgrün oder Khaki wie für Sie gemacht. Dezent karierte oder gestreifte Kaschmirschals dieser Farben erinnern unweigerlich an die schottischen Highlands.

FRAAS als Experte rund um Kaschmirschals

Edle Kaschmirschals für Damen und Herren stammen bei FRAAS aus hochwertigen Produktionsstätten. Fernab von Billigproduzenten verwandeln unsere Hersteller weichen Kaschmir in Schals, Stolen oder feine Dreieckstücher. Dabei dürfen Sie größtenteils auf Qualität Made in Germany vertrauen.

Und wenn Sie keine Schals tierischen Ursprungs erwerben, aber trotzdem nicht auf die vielen positiven Eigenschaften von Kaschmir verzichten möchten, ist unser synthetisches und antiallergisches Cashmink® eine tolle Alternative für Sie.

Pure Eleganz: Ein Kaschmirschal für Damen und Herren Ein Schal aus Kaschmir veredelt Ihren Look stimmig und schenkt Ihnen Wärme an kalten Tagen. In luftiger Variante ist ein Tuch aus Kaschmir... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kaschmirschal

Pure Eleganz: Ein Kaschmirschal für Damen und Herren

Ein Schal aus Kaschmir veredelt Ihren Look stimmig und schenkt Ihnen Wärme an kalten Tagen. In luftiger Variante ist ein Tuch aus Kaschmir hingegen Ihr liebstes Accessoire im Sommer. Das Qualitätsmaterial begeistert in verschiedenen Facetten, wie unser Angebot von Kaschmirschals, -stolen und -tüchern zeigt.

Wertvoller Kaschmir-Lieferant: Die Kaschmirziege

Kaschmir ist ein Material für Kleidung und Accessoires, das nicht umsonst als hochwertig und besonders elegant bezeichnet wird. Ein angenehmes Hautgefühl ist dem Träger oder der Trägerin von Kaschmirschal und Dreieckstuch gewiss. Das Material hat einen tierischen Ursprung und wird von dem zartfeinen Unterhaar der Kaschmirziege gewonnen. Seit über 1.000 Jahren wird das Haar der Ziege zu Textilien verarbeitet. Die Region Kaschmir verlieh sowohl der Kaschmirziege als auch dem späteren Textilmaterial den bekannten Namen. Die Himalaya-Region befindet sich zwischen Indien, China und Pakistan.

Darum lieben wir Kaschmir!

Die hohe Qualität von Kaschmir ergibt sich aus den besonders weichen und feinen Haaren der Kaschmirziege. Dieses angenehme Hautgefühl geht auch nach der Verarbeitung zu Textilien nicht verloren – im Gegenteil! Der Prozess durchläuft drei Schritte, durch die nur die besten Fasern ihren Weg ins fertige Produkt finden. Zunächst wird das Fell der Tiere Ende des Winters ausgekämmt, anschließend farblich sortiert und gewaschen. Schlussendlich trennen die Produzenten das Deck- vom Unterhaar und nutzen lediglich das samtweiche Unterhaar für die Weiterverarbeitung.

Kaschmir trumpft durch die wasserabweisenden Eigenschaften gegen einzelne Regentropfen, aber auch körperlichen Schweiß auf, dessen Feuchtigkeit gleich nach außen geleitet wird. So kommen Sie an wärmeren Tagen bei einem Kaschmirschal nicht ins Schwitzen. Weiterhin bietet Kaschmir eine wunderbare Wärmedämmung. Das Material schenkt Wärme, auch wenn es sich leicht anfühlt und somit kaum Gewicht auf Ihren Schultern verursacht. Schlussendlich ist Kaschmir schmutzabweisend und geruchsneutral. Freuen Sie sich bei einem Kaschmirschal auf Qualität, die Sie nicht im Stich lässt!

Tragevarianten von Kaschmir: Stola, Schal oder Tuch?

Ein Kaschmirschal ist nicht nur in allen möglichen Farben, sondern auch verschiedenen Formen erhältlich. Das macht ihn zum Universalbegleiter für Ihre privaten, geschäftlichen und besonderen Anlässe.

  • Kaschmirstola: Eine opulente Stola zieht alle Blicke auf sich und gestaltet sich als aparte Alternative zum schmalen Damenschal aus Kaschmir. Ihr weiterer Vorteil: Sie können die Stola wärmend als Schal oder locker als Poncho-Ersatz tragen.
  • Kaschmir als Dreieckstuch: So wird Kaschmir im Nu zum schicken und eleganten Begleiter zum Dinner, ins Theater oder zum nächsten Business-Meeting. Unaufdringlich fügt sich ein Dreieckstuch aus Kaschmir in Ihr modisches Gesamtbild ein.
  • Schmaler Schal aus Kaschmir: Ein schmaler Kaschmirschal für Herren oder Damen zeigt sich modern und attraktiv im Business-Stil. Auch an kühlen Herbsttagen bietet er eine angenehme Wärme.
  • XXL-Kaschmirschal: Lässig und bequem im Alltag lässt sich ein XXL-Kaschmirschal vor allem im Winter tragen. Er spendet Wärme und sorgt auf den ersten Blick für ein gemütliches Erscheinungsbild. Sowohl ein Herrenschal aus Kaschmir als auch die Damenvariante punktet in XXL-Größe.
  • Leichtes Tuch aus Kaschmir: Auch im Sommer sollten Sie Kaschmir keineswegs aus dem Kleiderschrank verbannen! Ein Kaschmirtuch in hellen Farben wie Rosa, Pastellblau oder Weiß rundet den luftig-leichten Sommerlook ab. Und wenn es doch einmal zu warm werden sollte, können Sie das Kaschmirtuch sogar als auffälligen Haarschmuck zweckentfremden.

Kaschmir-Qualität in allen Farben des Regenbogens

Ein Kaschmirschal für Damen oder Herren kann so einiges sein, aber nicht langweilig! Die natürlichen Farben von Kaschmir sind Weiß, Grau, Braun und Schwarz. Tragen Sie Ihren Schal aus Kaschmir in diesen Farben, wenn Sie ein schlichtes Outfit ebenso schlicht vollenden möchten. Ist Ihre Absicht, einen Hingucker zu kreieren, sollten Sie auf einen Kaschmirschal in Rot oder Blau vertrauen. Auch gemusterte Varianten, beispielsweise ein floral-buntes Dreieckstuch aus Kaschmir, sind hierfür geeignet. Zieht es Sie hingegen zu den Naturfarben, sind Kaschmirschals in Beige, Braun, Dunkelgrün oder Khaki wie für Sie gemacht. Dezent karierte oder gestreifte Kaschmirschals dieser Farben erinnern unweigerlich an die schottischen Highlands.

FRAAS als Experte rund um Kaschmirschals

Edle Kaschmirschals für Damen und Herren stammen bei FRAAS aus hochwertigen Produktionsstätten. Fernab von Billigproduzenten verwandeln unsere Hersteller weichen Kaschmir in Schals, Stolen oder feine Dreieckstücher. Dabei dürfen Sie größtenteils auf Qualität Made in Germany vertrauen.

Und wenn Sie keine Schals tierischen Ursprungs erwerben, aber trotzdem nicht auf die vielen positiven Eigenschaften von Kaschmir verzichten möchten, ist unser synthetisches und antiallergisches Cashmink® eine tolle Alternative für Sie.