Garden Party Garden Party Garden Party

Den Sommer genießen Den Sommer genießen Den Sommer genießen

Wir haben zwar kein Rezept für die perfekte Erdbeerbowle, aber alle Zutaten für eine flotte Landpartie. Was braucht man also für einen Tag im Grünen? Picknickkorb, Decke, Strohhut und einen gut aussehenden Begleiter. Der sollte in diesem Fall ausnahmsweise supersoft sein: Luftig-leichte Schals in zarten Pastelltönen machen nämlich im Sommer eine hinreißende Figur um den empfindlichen Hals und bieten ohne viel Aufwand einen eleganten Schutz gegen aufkommende Wolken am Himmel und Zugluft. Wir haben zwar kein Rezept für die perfekte Erdbeerbowle, aber alle Zutaten für eine flotte Landpartie. Was braucht man also für einen Tag im Grünen? Picknickkorb, Decke, Strohhut und einen gut aussehenden Begleiter. Der sollte in diesem Fall ausnahmsweise supersoft sein: Luftig-leichte Schals in zarten Pastelltönen machen nämlich im Sommer eine hinreißende Figur um den empfindlichen Hals und bieten ohne viel Aufwand einen eleganten Schutz gegen aufkommende Wolken am Himmel und Zugluft. Wir haben zwar kein Rezept für die perfekte Erdbeerbowle, aber alle Zutaten für eine flotte Landpartie. Was braucht man also für einen Tag im Grünen? Picknickkorb, Decke, Strohhut und einen gut aussehenden Begleiter. Der sollte in diesem Fall ausnahmsweise supersoft sein: Luftig-leichte Schals in zarten Pastelltönen machen nämlich im Sommer eine hinreißende Figur um den empfindlichen Hals und bieten ohne viel Aufwand einen eleganten Schutz gegen aufkommende Wolken am Himmel und Zugluft.

Gefühl von Freiheit Gefühl von Freiheit Gefühl von Freiheit

Und dann nichts wie raus ins Grüne, den Sommer schwerelos genießen, die Natur umarmen, ach was, die ganze Welt gleich mit, den Geruch von frischgemähtem Gras und Fliederbüschen tief einatmen, und fest davon überzeugt sein, dass der Herbst nur ein Gerücht ist. Und dann nichts wie raus ins Grüne, den Sommer schwerelos genießen, die Natur umarmen, ach was, die ganze Welt gleich mit, den Geruch von frischgemähtem Gras und Fliederbüschen tief einatmen, und fest davon überzeugt sein, dass der Herbst nur ein Gerücht ist. Und dann nichts wie raus ins Grüne, den Sommer schwerelos genießen, die Natur umarmen, ach was, die ganze Welt gleich mit, den Geruch von frischgemähtem Gras und Fliederbüschen tief einatmen, und fest davon überzeugt sein, dass der Herbst nur ein Gerücht ist.