Kaschmirschal Herren

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Sale

Webschal in Kaschmirmischung
Webschal in Kaschmirmischung
89,95 € * 45,00 € *
1 von 2

Kaschmirschal: Für Herren ein zeitloser Klassiker

Ein feiner Kaschmirschal ist ein bewährter Klassiker für Ihren Kleiderschrank, wenn Sie sich nicht mit weniger als dem Besten zufriedengeben! Kaschmir ist herrlich angenehm auf der Haut, wirkt temperaturregulierend und ist trotz seiner Leichtigkeit wärmespendend. FRAAS setzt traditionell auf die reine Eleganz, die Ihnen ein Kaschmirschal für Herren verleiht. In unserem Sortiment entdecken Sie schmeichelnde Schals für jede Gelegenheit.

Kaschmir: Die exotische Schönheit aus dem Himalaya

Kaschmir ist nicht nur aufgrund seiner Herkunft, sondern auch wegen seiner Verarbeitung und seiner vielen positiven Eigenschaften eines der führenden Materialien für Herrenschals. Viele unserer Käufer vertrauen auf die FRAAS-Qualität Made in Germany. Doch woher kommt Kaschmir eigentlich ursprünglich? Die Kaschmirziege, die in der gleichnamigen Himalaya-Region bei Indien, Pakistan und China beheimatet ist, liefert das feine Material, das exklusiv aus ihrem Unterhaar gewonnen wird. Für die textile Verarbeitung wird das Haar der Kaschmirziege ausgekämmt und in Deck- und Unterhaar aufgeteilt. Lediglich zweiteres findet seinen Weg in die FRAAS-Kaschmirschals für Herren und macht sie zum unschlagbaren Hautschmeichler.

Kaschmir als Schal für Herren? Aber klar!

Herrenschals sollen für viele Träger vor allem eines sein: Funktional! Das bedeutet, dass sie im Winter wärmen und im Sommer gegen die eine oder andere Brise schützen müssen, um zu überzeugen. Hierfür wählen Sie am besten ein Exemplar aus Kaschmir. Denn: Die wasserabweisenden Eigenschaften und die pure Leichtigkeit für ein angenehmes Tragegefühl erweisen sich als praktische Wahl. Doch auch modische Trendsetter, die einen Schal aus optischen Gründen tragen, werden an einem Kaschmirmodell kaum vorbeikommen.

Kaschmirschal immer wieder verwandeln – und ganz einfach kombinieren

Ein Kaschmirschal kann verschiedene Facetten zeigen. Es kommt dabei einerseits auf den Schal selbst, andererseits aber auf die Kombination und die Tragevariante an.

  • Business-Style: Den Business-Look schaffen Sie mit einem Herrenschal aus Kaschmir in Beige oder Anthrazit, der farblich auf Ihren Anzug oder Ihr Sakko abgestimmt ist. Falten Sie den Schal mittig zusammen, werfen Sie ihn sich locker um den Hals und ziehen Sie die offenen Enden durch die nun entstandene Schlaufe. Diese Tragevariante eignet sich insbesondere für schmale, kürzere Schals.
  • Krawatten-Ersatz: Ebenfalls businesstauglich, aber etwas raffinierter ist die Tragevariante als Krawatten-Ersatz. Sie falten Ihren Kaschmirschal wie beim Business-Style beschrieben, lassen ihn aber dieses Mal clever unter dem Hemdkragen verschwinden. Schon wirkt er wie ein etwas anderer Schlips. Besonders punkten hier Kaschmirschals für Herren in knalligen Blau- oder Rottönen!
  • Lässig zum Mantel: Sind Sie in der Freizeit unterwegs, ist die lässige und praktische Tragevariante als Tuch empfehlenswert. Diese hält warm und begleitet Sie zuverlässig durch den Alltag, ohne zu verrutschen. Wickeln Sie sich den Kaschmirschal so oft um den Hals, bis nur noch zwei kurze Enden vorn übrigbleiben. Ein Ende verstecken Sie hinten unter dem Schal, das andere unter der Frontseite. So wirkt der Kaschmirschal wie ein gemütliches Halstuch.

Kariert oder einfarbig? Beliebte Trends bei Herren-Kaschmirschals

Ob Ihr Kaschmirschal für Herren Blau, Rot oder Bordeaux ist, bleibt natürlich Ihnen überlassen. Einige Trends möchten wir Ihnen aber nicht vorenthalten! So punktet ein karierter Herren-Kaschmirschal als klassisch-schönes Highlight zu dezenten Outfits. Gerade, wenn das Muster in Beige oder in Bordeaux gestaltet wird, erinnert das an die typisch britische Eleganz, die beispielsweise zu einem coolen Trenchcoat passt. Tragen Sie den Herren-Kaschmirschal jedoch, um bewusst ein modisches Statement zu setzen, empfehlen wir einen Schal für Herren in Rot. Je knalliger, desto besser! Wenn Sie nicht ganz so mutig sind, können Sie zu einer karierten Variante greifen, die aus einer zurückhaltenden und einer kräftigen Farbe besteht. Schauen Sie sich unsere Kaschmirschals in Dunkelgrün und Rot einmal an. Entdecken Sie außerdem die mehrfarbig karierten Modelle, die Sie beispielsweise in Grün, Weiß und Anthrazit zum Strahlen bringen – auffällig, aber nicht aufdringlich im Design.

Cashmink®: Ihre hochwertige Stil-Alternative von FRAAS

Kaschmirschals für Herren – ob Rot, Grün oder Anthrazit – kommen aufgrund ihrer positiven Eigenschaften nicht aus der Mode und sind daher ein Must-Have für modebewusste Männer. Doch manchmal möchten Sie auf ein Produkt tierischen Ursprungs lieber verzichten. Kein Problem: Unsere synthetische Alternative ist Cashmink®. Diese teilt sich ihre positiven Eigenschaften mit „echtem“ Kaschmir, wird aber aus rein künstlichen Fasern hergestellt. Dadurch sind die feinen Cashmink®-Produkte auch hervorragend für Allergiker geeignet. Herrlich anschmiegsam und wärmeregulierend sind sie trotzdem!

Kaschmirschal: Für Herren ein zeitloser Klassiker Ein feiner Kaschmirschal ist ein bewährter Klassiker für Ihren Kleiderschrank, wenn Sie sich nicht mit weniger als dem Besten zufriedengeben!... mehr erfahren »
Fenster schließen
Kaschmirschal Herren

Kaschmirschal: Für Herren ein zeitloser Klassiker

Ein feiner Kaschmirschal ist ein bewährter Klassiker für Ihren Kleiderschrank, wenn Sie sich nicht mit weniger als dem Besten zufriedengeben! Kaschmir ist herrlich angenehm auf der Haut, wirkt temperaturregulierend und ist trotz seiner Leichtigkeit wärmespendend. FRAAS setzt traditionell auf die reine Eleganz, die Ihnen ein Kaschmirschal für Herren verleiht. In unserem Sortiment entdecken Sie schmeichelnde Schals für jede Gelegenheit.

Kaschmir: Die exotische Schönheit aus dem Himalaya

Kaschmir ist nicht nur aufgrund seiner Herkunft, sondern auch wegen seiner Verarbeitung und seiner vielen positiven Eigenschaften eines der führenden Materialien für Herrenschals. Viele unserer Käufer vertrauen auf die FRAAS-Qualität Made in Germany. Doch woher kommt Kaschmir eigentlich ursprünglich? Die Kaschmirziege, die in der gleichnamigen Himalaya-Region bei Indien, Pakistan und China beheimatet ist, liefert das feine Material, das exklusiv aus ihrem Unterhaar gewonnen wird. Für die textile Verarbeitung wird das Haar der Kaschmirziege ausgekämmt und in Deck- und Unterhaar aufgeteilt. Lediglich zweiteres findet seinen Weg in die FRAAS-Kaschmirschals für Herren und macht sie zum unschlagbaren Hautschmeichler.

Kaschmir als Schal für Herren? Aber klar!

Herrenschals sollen für viele Träger vor allem eines sein: Funktional! Das bedeutet, dass sie im Winter wärmen und im Sommer gegen die eine oder andere Brise schützen müssen, um zu überzeugen. Hierfür wählen Sie am besten ein Exemplar aus Kaschmir. Denn: Die wasserabweisenden Eigenschaften und die pure Leichtigkeit für ein angenehmes Tragegefühl erweisen sich als praktische Wahl. Doch auch modische Trendsetter, die einen Schal aus optischen Gründen tragen, werden an einem Kaschmirmodell kaum vorbeikommen.

Kaschmirschal immer wieder verwandeln – und ganz einfach kombinieren

Ein Kaschmirschal kann verschiedene Facetten zeigen. Es kommt dabei einerseits auf den Schal selbst, andererseits aber auf die Kombination und die Tragevariante an.

  • Business-Style: Den Business-Look schaffen Sie mit einem Herrenschal aus Kaschmir in Beige oder Anthrazit, der farblich auf Ihren Anzug oder Ihr Sakko abgestimmt ist. Falten Sie den Schal mittig zusammen, werfen Sie ihn sich locker um den Hals und ziehen Sie die offenen Enden durch die nun entstandene Schlaufe. Diese Tragevariante eignet sich insbesondere für schmale, kürzere Schals.
  • Krawatten-Ersatz: Ebenfalls businesstauglich, aber etwas raffinierter ist die Tragevariante als Krawatten-Ersatz. Sie falten Ihren Kaschmirschal wie beim Business-Style beschrieben, lassen ihn aber dieses Mal clever unter dem Hemdkragen verschwinden. Schon wirkt er wie ein etwas anderer Schlips. Besonders punkten hier Kaschmirschals für Herren in knalligen Blau- oder Rottönen!
  • Lässig zum Mantel: Sind Sie in der Freizeit unterwegs, ist die lässige und praktische Tragevariante als Tuch empfehlenswert. Diese hält warm und begleitet Sie zuverlässig durch den Alltag, ohne zu verrutschen. Wickeln Sie sich den Kaschmirschal so oft um den Hals, bis nur noch zwei kurze Enden vorn übrigbleiben. Ein Ende verstecken Sie hinten unter dem Schal, das andere unter der Frontseite. So wirkt der Kaschmirschal wie ein gemütliches Halstuch.

Kariert oder einfarbig? Beliebte Trends bei Herren-Kaschmirschals

Ob Ihr Kaschmirschal für Herren Blau, Rot oder Bordeaux ist, bleibt natürlich Ihnen überlassen. Einige Trends möchten wir Ihnen aber nicht vorenthalten! So punktet ein karierter Herren-Kaschmirschal als klassisch-schönes Highlight zu dezenten Outfits. Gerade, wenn das Muster in Beige oder in Bordeaux gestaltet wird, erinnert das an die typisch britische Eleganz, die beispielsweise zu einem coolen Trenchcoat passt. Tragen Sie den Herren-Kaschmirschal jedoch, um bewusst ein modisches Statement zu setzen, empfehlen wir einen Schal für Herren in Rot. Je knalliger, desto besser! Wenn Sie nicht ganz so mutig sind, können Sie zu einer karierten Variante greifen, die aus einer zurückhaltenden und einer kräftigen Farbe besteht. Schauen Sie sich unsere Kaschmirschals in Dunkelgrün und Rot einmal an. Entdecken Sie außerdem die mehrfarbig karierten Modelle, die Sie beispielsweise in Grün, Weiß und Anthrazit zum Strahlen bringen – auffällig, aber nicht aufdringlich im Design.

Cashmink®: Ihre hochwertige Stil-Alternative von FRAAS

Kaschmirschals für Herren – ob Rot, Grün oder Anthrazit – kommen aufgrund ihrer positiven Eigenschaften nicht aus der Mode und sind daher ein Must-Have für modebewusste Männer. Doch manchmal möchten Sie auf ein Produkt tierischen Ursprungs lieber verzichten. Kein Problem: Unsere synthetische Alternative ist Cashmink®. Diese teilt sich ihre positiven Eigenschaften mit „echtem“ Kaschmir, wird aber aus rein künstlichen Fasern hergestellt. Dadurch sind die feinen Cashmink®-Produkte auch hervorragend für Allergiker geeignet. Herrlich anschmiegsam und wärmeregulierend sind sie trotzdem!